Reemtsma-Erlös "warm und trocken angelegt"


LZ|NET. Die Gesellschafter der Hamburger Tchibo Holding haben sich zumindest offiziell noch auf keine Anlagestrategie für den Veräußerungsgewinn von Reemtsma geeinigt. Angeblich besteht großes Interesse an einer Aufstockung der Anteile zur Mehrheit an der Beiersdorf AG: Das Unternehmen wäre eine hervorragende Anlage, konkret verhandelt werde angeblich jedoch nicht. Der in den kommenden Tagen in den Ruhestand ausscheidende Vorstandschef Ludger W.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats