Neue Spekulationen um Tchibo


LZ|NET. Der Tchibo-Mitinhaber Joachim Herz soll seinen Geschwistern einen konkreten Plan zur Aufteilung der Konzernanteile vorgelegt haben. Dabei geht es auch um den Kauf der Mehrheit an Beiersdorf. Ziel von Joachim Herz sei es, die Zukunft von Tchibo zu sichern und einen möglichen Verkauf der Beiersdorf AG an einen ausländischen Konzern, etwa Procter & Gamble, zu verhindern. Dies berichtet das "Hamburger Abendblatt".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats