Peter Rikowski kommt wieder zu Tchibo


LZ|NET. Der Bitburger-Chef Peter Rikowski wechselt nach sieben Jahren wieder zurück zu seinem alten Arbeitgeber Tchibo. Er ist als Kandidat für den Vorstandsposten Vertrieb vorgesehen. Aufsichtsratsmitglied Stefan Pfander hat diese Aufgabe bei Tchibo interimistisch übernommen. Dies berichtete die Financial Times Deutschland. Bitburger bestätigte unterdessen offiziell Rikowskis Ausscheiden. Der Brauer gibt für Rikowskis Ausscheiden "persönliche Gründe" an, die Verpflichtung eines Nachfolgers stehe kurz vor Abschluss.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats