Günter Herz ist verärgert


Der Streit der Tchibo-Erben geht weiter. Offenbar gibt es noch Unklarheiten unter den fünf Geschwistern über die Vertragsmodalitäten, die die Ausbezahlung der beiden Geschwistergruppen betreffen. Aus diesem Grund wurde die für Donnerstag anberaumte Hauptversammlung zunächst einmal verschoben. Günter Herz ist laut Zeitungsbericht ("Welt") darüber sehr verärgert, zumal er dadurch angeblich Zinseinnahmen von täglich mehr als 200.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats