Tchibo sucht einen neuen Chef


Der Hamburger Kaffeeröster Tchibo will sich einem Bericht der "Welt" zufolge von Vorstandsvorsitzendem Dieter Ammer trennen. Die Familieneigentümer Michael und Wolfgang Herz machen Ammer für die Absatz- und Gewinneinbrüche bei Tchibo verantwortlich. Auch Ammer selbst möchte nach Informationen der Tageszeitung gehen. Er selbst mache Teile des Managements sowie die Hauptgesellschafter für die Probleme beim Kaffeeröster verantwortlich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats