Tchibo: Zusammenlegung


Tchibo und Eduscho mit gemeinsamen Vorstand Bündelung der Röstkaffee-Aktivitäten -- Sanierungskonzept/ Von Petra Schlitt Die Hamburger Tchibo Frisch-Röst-Kaffee GmbH und die 100prozentige Tchibo-Tochter Eduscho GmbH werden künftig von einem Vorstand geführt. Rechtlich bleiben beide Unternehmen weiterhin unabhängig. Ziel der Zusammenlegung ist nach Angaben der Tchibo Holding eine "bessere Ausschöpfung von Markt- und Synergiepotentialen".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats