Sparprogramm Tchibo streicht Hunderte Jobs


Tchibo setzt beim Personal den Rotstift an. Der Kaffeeröster und Handelsfilialist reagiert auf die schwierige Geschäftsentwicklung und will die Zahl der Mitarbeiter in der Hamburger Zentrale deutlich reduzieren. Im Rahmen des Sparprogramms "Fit for Growth" sollen nach LZ-Informationen bis zu 350 der rund 2000 Angestellte in der Verwaltung gehen.
Die Kürzungen betreffen das Food-, ebenso wie das

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats