Tchibo sichert sich die Mehrheit an Beiersdorf


LZ|NET. Mit dem Erwerb des Beiersdorf-Aktienpakets der Allianz hat Tchibo dem hartnäckigen Mitbewerber Procter & Gamble die Tür vor der Nase zugeschlagen. Synergien sieht der Kaffeeröster auch im operativen Geschäft. Die Ungewissheit um die Zukunft der Hamburger Beiersdorf AG hat ein Ende: Mit dem Erwerb des Aktienpakets des Münchener Allfinanzkonzerns Allianz AG an Beiersdorf sichert sich die Tchibo Holding AG, Hamburg, die Mehrheit am Nivea-Hersteller.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats