Tegut will stärker in Stadt-Regionen expandieren


LZ|NET. Tegut dreht an der Expansionsschraube. Für die kommenden Jahre hat sich der Fuldaer Filialist jährlich sechs bis zehn Neueröffnungen vorgenommen. Die durchweg in Eigenregie geführten Betriebe mit einer Durchschnittsgröße von 1 600 qm sollen vorrangig in größeren Städten positioniert werden, weil dort die Tegut-Zielgruppe besonders groß ist. "Wir haben jetzt die Erfahrung gemacht, dass wir in den Städten eine sehr hohe Akzeptanz haben", begründet der Tegut-Vorstandschef Wolfgang Gutberlet die verstärkte Expansion in die City.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats