Tegut rückt Preiswürdigkeit stärker ins Blickfeld


LZ|NET. Das hessische Handelsunternehmen Tegut setzt weiter auf ein überdurchschnittlich hochwertiges Sortiment. Gerade in Krisenzeiten sei der Wunsch nach Werthaltigem beim Kunden deutlich spürbar. In den ersten drei Monaten des Jahres habe sich die Tragfähigkeit des Tegut-Konzeptes bestätigt. "Bisher liegen wir beim Umsatz über Vorjahr", berichtet Tegut-Chef Thomas Gutberlet mit Blick auf das erste Quartal.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats