Tegut sondiert Kauf von Schlachthof


LZnet. Die Stadt Fulda will sich von ihren Anteilen am Schlachthof der Stadt trennen. Interessent für die 22-prozentige Tranche ist die Kurhessische Fleischwaren GmbH (KFF), ein Betrieb im Besitz von Tegut. Das bestätigt das Fuldaer Handelshaus auf Anfrage der LZ.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats