Noch weitere Angebote


Das türkische Staatsmonopol für Tabak und Liköre, Tekel, hat von verschiedenen großen internationalen Tabakkonzernen Angebote zum Abschluss eines Joint-Ventures erhalten. Wie Mehmet Akbay, General Manager von Tekel, in einem Interview mit der Tageszeitung "Sabah" erklärte, seien neben der Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH, Hamburg (wie berichtet), auch die Imperial Tobacco Group plc, Bristol, die die Altadis SA, Madrid, und die Pernod-Ricard SA, Paris, an einem Joint-Venture interessiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats