Ulrich Lehner gilt als aussichtsreichster Kandidat


Henkel-Chef Ulrich Lehner gilt als aussichtsreichster Kandidat für den Posten als Aufsichtsratschef der Deutschen Telekom. «Lehner ist der Favorit», sagte eine mit den Vorgängen vertraute Person der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-afx. Lehner (61), der altersbedingt im April die Führung von Henkel abgibt, würde damit die Nachfolge von Klaus Zumwinkel antreten, der wegen der Steueraffäre sein Aufsichtsratsmandat niederlegt hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats