Tengelmann-Deal Kartellrechtsexperten stellen Ministererlaubnis in Frage


Der Kartellrechts-Experte Matthias Heider (CDU) hinterfragt das Instrument der Ministererlaubnis. Er sucht nach Kriterien, wie der Beurteilungsspielraum des Ministers eingeschränkt werden kann. Unterdessen fühlen sich Edeka-Rivalen wie Migros oder Rewe von Gabriel übergangen.Die von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) angedeutete Genehmigung der umstrittenen Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka entzweit auch Kartellrechts-Experten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats