Tengelmann-Deal Neue Vorwürfe gegen Gabriel


Im Vorgriff auf die Ministererlaubnis hat es offenbar ein weiteres, bisher nicht bekanntes Gespräch zwischen Edeka-Chef Mosa und Wirtschaftsminister Gabriel gegeben. Auf eine parlamentarische Anfrage erklärt das Ministerium, dass am 22. Dezember ein Treffen der beiden mit Verdi-Vorstand Bsirske stattgefunden habe. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel gerät für seine Ministererlaubnis für die Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka weiter in Erklärungsnot.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats