Haub erwartet schwere Zeiten für Inlandsgeschäft


Kaum Erfreuliches erwartet Tengelmann-Eigner Karl-Erivan Haub von der wirtschaftlichen Entwicklung. Das Deutschland-Geschäft werde noch lange an den Folgen der aktuellen Finanzkrise zu leiden haben. Immerhin soll der Plus-Deal zum Jahreswechsel endlich über die Bühne gehen. Das habe es in Deutschland noch nie gegeben, schildert Haub das Geschäftsjahr 2007/2008. Früher habe die Wirtschaftskonjunktur wenigstens mit Verspätung zu steigenden Umsätzen im Einzelhandel geführt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats