Haub zieht sich zurück


LZ|NET. Erivan Haub, legendärer Unternehmensarchitekt der Tengelmann-Gruppe, zieht sich endgültig aus dem Geschäft zurück. Die OHG wird zum 1. Juli dieses Jahres in eine Kommanditgesellschaft umgewandelt. Karl-Erivan und Christian Haub übernehmen die alleinige Verantwortung. Mit diesem Schritt wird der seit langem vorbereitete Generationswechsel vollzogen. Bereits vor vier Jahren hatte Haubs ältester Sohn Karl-Erivan die weitgehende Verantwortung für das in die Krise geratene Unternehmen übernommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats