Tengelmann veräußert Beteiligung an Skala-Coop


Die Tengelmann Unternehmensgruppe, Mühlheim, hat ihre Beteiligung von 56,7 Prozent an der ungarischen Skala-Coop Rt. verkauft. Wie der Einzelhandelskonzern mitteilte, wurde bereits im Juni ein entsprechender Vertrag mit einer in Ungarn ansässigen Investorengruppe unterzeichnet. In Kraft sei die Vereinbarung am 13. Dezember getreten, hieß es. Durch die Veräußerung will Tengelmann ihrem Ziel, sich auf wenige Kerngeschäftsfelder zu konzentieren, einen Schritt näher kommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats