Tengelmann: TIH in Not


TIH muß Tiefschläge einstecken Dem "Non-LEH"-Bereich Tengelmanns laufen die Mitarbeiter weg-- Messe abgesagt / Von Manfred Vossen Das Großverbrauchergeschäft (GV) der Tengelmann-Beschaffungstochter TIH kämpftmit großen Schwierigkeiten. Bislang ist es nicht gelungen, eine größere Anzahl von Kunden zu gewinnen. Der personelle Erosionsprozeß unterstreicht die angespannte Lage.   Das Großverbraucher- und Großhandelsgeschäft -- intern von Tengelmann als "Non-LEH" bezeichnet -- hatten die Mülheimer vor rund zwei Jahren als neues strategisches Geschäftsfeld entdeckt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats