A & P kommt Tengelmann teuer zu stehen


Das abgespeckte A&P-Konzept der Tengelmann-Supermarktsparte findet bei den Kunden noch keine ausreichende Akzeptanz. Zwar scheinen sich die Umsätze allmählich auf niedrigem Niveau zu stabilisieren, dennoch wird A&P im laufenden Geschäftsjahr (30. Juni) entgegen ursprünglicher Prognosen deutliche Verluste ausweisen. Dass es im laufenden Jahr zu Verlusten in hoher zweistelliger Millionenhöhe kommen werde, wie Unternehmensbeobachter vermuten, wurde in der Viersener Zentrale nicht bestätigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats