Supermarkt-Fusion Tengelmann und Edeka beantragen Ministererlaubnis


Nach der Untersagung durch das Bundeskartellamt landet die Tengelmann-Übernahme nun auf dem Schreibtisch des Bundesministers für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel. Tengelmann und Edeka haben am Mittwoch einen gemeinsamen Antrag auf Ministererlaubnis gestellt: "Wir sind überzeugt, dass die tatsächlichen gesamtwirtschaftlichen Vorteile unseres Fusionsvorhabens die rein wettbewerbsrechtlichen Kritikpunkte des Bundeskartellamtes weit überwiegen", so Karl-Erivan W.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats