Tesco will in Indien Supermärkte öffnen


Der britische Einzelhändler Tesco plc, Cheshunt, will mit dem größten indischen Mobilfunkunternehmen Supermärkte betreiben. Wie es in einem Bericht der Wochenzeitung Mail on Sunday heißt, werden Gespräche zur Gründung eines Joint Ventures geführt. Das Geschäft habe ein Volumen von 750 Mio GBP. An der Spitze des indischen Unternehmens Bharti Tele-Ventures Ltd steht Sunil Mittal. Tesco könnte 49 Prozent des Gemeinschaftsunternehmens halten, heißt es in dem Bericht weiter.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats