Kartellbehörde nimmt Tesco unter die Lupe


Der Druck auf Großbritanniens führende Supermarktbetreiber wächst. Sie müssen künftig mit gesetzlichen Blockaden rechnen. Die britischen Wettbewerbshüter kritisieren die landesweite Vormachtstellung der Handelskonzerne Tesco, Asda, Sainsbury und Morrison. Die Behörde hat jetzt eine Expertise über den Stand der Dinge vorgelegt. Insbesondere Tesco sticht dabei negativ hervor. Das Unternehmen hat derzeit einen Marktanteil vo 31 Prozent und ist damit fast doppelt so groß wie die beiden nächsten Mitbewerber.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats