Tesco tritt in den USA auf die Bremse


LZ|NET7md. Der englische LEH-Marktführer Tesco gönnt sich eine Verschnaufpause beim ehrgeizigen Ausbau seines US-Vertriebsnetzes. Unerwartete Schwierigkeiten mit seinen "Fresh & Easy"-Convenience-Outlets machen eine Anpassung des Konzeptes erforderlich. Tesco Plc tritt auf die Bremse. Ab Montag dieser Woche hat der britische Branchenprimus einen dreimonatigen Expansionsstopp in den USA ausgerufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats