Tesco verkauft Immobilien


Der größte britische Einzelhändler Tesco hat durch den Verkauf der Immobilien von zwölf Supermärkten und zwei Logistikzentren 366 Mio. britische Pfund (GBP) eingenommen. Wie das Unternehmen in London mitteilte, gingen die Immobilien an ein gemeinsam mit Consensus gehaltenes Unternehmen. Die getroffene Vereinbarung laufe über 27 Jahre. Die zwölf Supermärkte entsprechen 1,5 Prozent der Bruttoverkaufsfläche von Tesco.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats