Jahreszahlen Tesco zieht verheerende Bilanz


LZnet/sas/dpa-AFX. Der angeschlagene britische Einzelhandelskonzern Tesco hat im vergangenen Jahr wegen Milliardenabschreibungen den größten Verlust seiner 96-jährigen Geschichte geschrieben. Der Fehlbetrag lag im Geschäftsjahr 2014/15 (Ende Februar) bei 5,74 Milliarden britischen Pfund (8 Milliarden Euro), wie das Unternehmen am Mittwoch in London mitteilte. Vor allem Sonderbelastungen von rund 7 Milliarden Pfund rissen den größten Einzelhändler in Großbritannien in die roten Zahlen, weil das Unternehmen den Bilanzwert seiner Supermärkte und Immobilien spürbar senken musste.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats