Tetra Pak: Einstieg bei Kunststoff


Tetra Pak greift nach Plastik-Sternen Der Kartonspezialist will künftig bei Kunststoff im Einwegbereich mitmischen / Von Matthias Mahr Die Tetra Pak GmbH steigt in Deutschland in den Kunststoffmarkt ein.   Auslöser ist nach Angaben des Kartonherstellers ein "Quantensprung": Beschichtungen mit imDurchschnitt 17-fach höheren Barriereeigenschaften ermöglichten es nun, Bier, Säfte, Eistee und kohlensäurehaltige Getränke in PET-Flaschen abzufüllen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats