Gerichtsurteil Thomas Middelhoff wird noch im Gerichtssaal verhaftet


Der frühere Topmanager Thomas Middelhoff bleibt nach seiner Verurteilung zu drei Jahren Freiheitsstrafe vorläufig in Untersuchungshaft. Ein weiterer Haftprüfungstermin soll in der nächsten Woche stattfinden, wie am Freitag das Landgericht Essen entschied. Noch im Gerichtssaal wurde der 61-Jährige verhaftet und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Richter hatten den Manager zuvor wegen Untreue in 27 Fällen und Steuerhinterziehung in drei Fällen verurteilt. Das La

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats