Raiffeisen-Forum Tierbranche tritt für Veränderungen ein


Die gesellschaftliche Kritik an der Nutztierhaltung, die Debatten über den Einsatz von Genfutter und die Skepsis gegenüber der Globalisierung der Rohstoffmärkte schrecken Landwirte und Handel gleichermaßen auf. Mit Transparenz wollen sie das Vertrauen der Verbraucher zurückgewinnen. Auf dem 1. Forum "Perspektiven in der Tierischen Veredelung” des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) standen Mitte dieser Woche in Berlin zwei Themenfelder im Fokus: Tierwohl und die Produktion "ohne Gentechnik".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats