Tierschutz wird nicht einheitlich gekennzeichnet


LZnet. Die Zeit ist reif für eine eindeutige Tierschutzkennzeichnung im Handel. Doch die Diskussionen über einen tragfähigen und anerkannten Standard drohen im Interessensstreit zwischen der deutschen Vieh- und Fleischwirtschaft, Tierschutzvertretern und dem LEH auszuufern. Dasselbe gilt für ein künftiges allgemein anerkanntes Label. Hier ist die Kluft zwischen den Beteiligten sogar noch gr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats