Tip: Kein Abnehmer in Sicht


Metro bleibt vorerst auf Tip-Discountern sitzen Defizitäre Billigschiene fand keinen Käufer-- Längerfristige Entscheidung oder Übergangslösung? / Von Roland Lindner Der Metro-Discounter Tip wird nicht verkauft. Wegen des schwachen Interesses potentieller Käufer bleibt der Metro vorerst nichts anderes übrig, als die defizitäre Billigschiene selbst weiterzuführen.   Eine Herzensentscheidung war es sicherlich nicht, die da vergangene Woche auf einer Aufsichtsratssitzung getroffen wurde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats