Tip: Schlußstrich in Sicht


Tip-Verwertung nähert sich dem Ende Rund 300 Filialen können verkauft werden -- Erste Schließungswelle noch im April / Von Roland Lindner Die Verwertung des ehemaligen Metro-Discounters Tip steht kurz vor dem Abschluß. Bislang fanden 270 Filialen einen Abnehmer, einige wenige könnten noch dazukommen. Bereitsin der nächsten Woche werden 85 unverkäufliche Märkte geschlossen.   Ursprünglich war geplant, bis Ende 1999 über die von der Kölner Metro AG in die Verwertungsgesellschaft Divaco ausgegliederten Tip-Filialen zu verhandeln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats