Tirol Milch ruft Käsesorten zurück


Der österreichische Käseproduzent Tirol Milch Wörgl ruft mehrere Käsesorten wegen der Verunreinigung mit Bakterien zurück. Betroffen von der Rückrufaktion seien die Sorten "Andreas Hofer Jubiläumskäse", "Alpenmark Österreicherischer Bergkäse" sowie "Bergkäse", teilte das Verbraucherschutzportal der Bundesländer "lebensmittelwarnung.de" mit. Die Käseprodukte wurden über Aldi Nord und Süd sowie das Unternehmen Heiderbeck verkauft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats