Tissot lässt Uhren virtuell anprobieren


LZnet. Unter Nutzung von Augmented Reality in einer Printkampagne des Schweizer Uhrenherstellers Tissot können Leser der Magazine T3 und GQ Modelle der neuen Kollektion virtuell anprobieren. Mittels herausnehmbarer Codes in Form einer Armbanduhr und zugehöriger Software auf der Herstellerseite können Interessenten bereits online sehen, ob das gewählte Modell gefällt oder nicht. Außerdem las

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats