Tönnies schlachtet bei Grundkötter


Die Tönnies-Gruppe lässt künftig rund 1 400 Rinder pro Woche im Grundkötter-Schlachthof in Beckum schlachten. Die Grundkötter Fleisch GmbH & Co. KG hatte die Schlachtungen am Standort Beckum eingestellt, nachdem ein Brand großen Schaden angerichtet hatte. Der Schlachthof verfügte über eine Schweineschlachtlinie und eine Rinderschlachtlinie und soll jetzt voll auf Rinder ausgerichtet werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats