Tönnies setzt neue Maßstäbe bei SB-Fleisch


LZ|NET. Spätestens Anfang September dieses Jahres will die Tönnies-Gruppe das Feintuning der neu errichteten Anlagen zur Produktion von SB-Frischfleisch abgeschlossen haben. 65 Mio. Euro wurden investiert, 1 000 t Fleisch können täglich verpackt werden. "Wir streben die Kostenführerschaft bei der Produktion von SB-Frischfleisch an", erklärt Inhaber Clemens Tönnies im Gespräch mit der Lebensmittel Zeitung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats