Tönnies wehrt sich gegen NGG


LZ|NET. Die Kritik des Vorsitzenden der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Franz-Josef Möllenberg an unzureichender Entlohnung in der Fleischbranche weist Tönnies Fleisch für das eigene Unternehmen zurück. Das Lohngefüge bei Tönnies liege deutlich über den immer wieder von der NGG genannten Zahlen, heißt es. Im Sommer 2008 habe man gegen einen Vertreter der NGG rechtliche Schritte eingleitet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats