Tönnies greift   nach Artland


Die Tönnies-Gruppe, Rheda-Wiedenbrück, wird voraussichtlich die Artland Fleischwaren GmbH, Badbergen, übernehmen. Eine Sanierung aus eigener Kraft ist dem Unternehmen nicht gelungen. Firmenchef Clemens Tönnies bestätigte entsprechende Verhandlungen gegenüber der LZ. Ein endgültiger Vertragsabschluss sei aber an die Umsetzung seines Sanierungskonzeptes geknüpft, das die Freisetzung von 150 Mitarbeitern auf dann noch 400 Beschäftigte und einen Business-Plan beinhaltet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats