Tomra steht unter Kartellverdacht


Die norwegische Tomra Systems ASA, Asker, steht unter Kartellverdacht der Europäischen Kommission. Die EU-Behörde habe die Geschäftsräume des weltweit führenden Anbieter von Automaten für Leergutrücknahme in Norwegen sowie von deren Tochterunternehmen in Hilden und den Niederlanden durchsuchen lassen, bestätigte eine Sprecherin von EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti entsprechende Informationen aus Norwegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats