Toom will mehr Geld


Die Rewe-Baumarkt-Tochter Toom will sich die Neuerwerbung Marktkauf von der Industrie versilbern lassen und fordert deutlich bessere Konditionen. Geld für die Umfirmierung Seit einigen Tagen bittet das Toom-Management Lieferanten zu so genannten "Perspektiv-Gesprächen" nach Köln. Dort soll Toom für den Marktkauf-Erwerb Konditionsverbesserungen um drei Prozent bezogen auf den Jahresumsatz verlangen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats