Innovative Manager gesucht

von Redaktion LZ
Freitag, 30. Juli 2010
LZnet. Bis zum 31. Oktober 2010 läuft die Bewerbungsfrist für die bundesweite und branchenübergreifende Auszeichnung "Top 100". Die Wirtschaftsinitiative prämiert besonders kreative Mittelständler. Über mehrere Monate nimmt Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wiener Wirtschaftsuniversität das Innovationsmanagement der beteiligten Unternehmen unter die Lupe.
Als Mentor betreut Mittelstandsförderer Lothar Späth das Projekt, das von der Compamedia GmbH organisiert wird. 82 Prozent der Top 100 des letzten Jahres geben ihren Mitarbeitern Freiräume für das Entwickeln eigener Ideen. 89 Prozent bauen Schutzmechanismen ein, um besonders gewagte Innovationsprojekte nicht im Keim zu ersticken. Zwei Drittel der Belegschaft bilden sich an mehr als fünf Tagen pro Jahr weiter.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats