Toys 'R' Us strukturiert um


Der zweitgrößte amerikanische Spielwareneinzelhändler Toys 'R' Us Inc. will sein globales Spielzeuggeschäft und die Babygeschäfts-Sparte Babies R Us im Zuge einer massiven Restrukturierung trennen. Dies hat die in Wayne (New Jersey) ansässige Gesellschaft bekannt gegeben. Das Unternehmen will den möglichen Verkauf des globalen Spielwarengeschäfts untersuchen. Außerdem soll die Babies R Us- Geschäftskette verselbstständigt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats