Tuffi zieht Kürzeren gegen Humana


Eine Klage der Tuffi Campina Emzett GmbH gegen die Humana Milchunion eG wegen der gescheiterten Zusammenarbeit in der Frischdienst-Zentrale GmbH & Co. West KG ist vom Landgericht Münster in den wesentlichen Teilen zurückgewiesen worden. Tuffi hatte von der Humana 17,5 Mio. DM verlangt, als Ausgleich für die Verluste, die ihr bei dem bis Februar 2000 gemeinsam betriebenen Frischdienst entstanden waren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats