Tulip kauft in Deutschland dazu


Die dänische Tulip Food Company hat die Nietfeld Gruppe in Dinklage übernommen. Durch den Zusammenschluss stärkt die Tochter des größten europäischen Schlachtkonzerns Danish Crown ihre Position auf dem deutschen Markt. Die Tulip Food Company erwirtschaftet mit 2.000 Mitarbeitern einen weltweiten Umsatz von 700 Mio. Euro. Nach dem Kauf von Nietfeld wird Tulip zehn Werke haben. Sechs in Dänemark, drei in Deutschland sowie eines in Schweden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats