Tyson expandiert nach Brasilien


Der US-Fleischvermarkter Tyson Foods Inc. investiert in Brasilien. Wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt, hat das Unternehmen mit drei brasilianischen Geflügelproduzenten im Süden Brasiliens Abkommen zur Übernahme unterzeichnet. Dabei handelt es sich um Macedo Agroindustrial und Avicola Itaiopolis, beide im Bundesland Santa Catarina ansässig, und Frangobras aus Parana. Bei Frangobras steigt Tyson Foods mit 70 Prozent ein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats