Tyson Foods produziert ab sofort in Argentinien


Der US-Fleischproduzent Tyson Foods hat einem Pressebericht zufolge in Argentinien ein Joint Venture gegründet. Er arbeitet dort nun mit dem Viehfutterproduzenten Cactus Feeders und dem Agrarunternehmen Cresud zusammen. Das Unternehmen hat eine neue Schlacht- und Verarbeitungsunternehmen errichtet und greift auf eine schon bestehende Weide von Cresud und Cactus zurück. Momentan bietet die Weide Platz für 25.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats