Blackstone und PAI übernehmen United Biscuits


Die Beteiligungsfirmen Blackstone und PAI Partners übernehmen den britischen Kekshersteller United Biscuits. als Kaufpreis seien mehr als 1,6 Mrd. Pfund (rund 2,4 Mrd. Euro) vereinbart worden, teilten die Firmen aus den USA und Frankreich mit, so die Nachrichtenagentur Reuters. Damit liegt der Kaufpreis etwas unter der zuvor genannten Summe von 1,7 Mrd. Pfund. PAI hatte im Jahr 2000 bereits die Übernahme von United Biscuits für damals 1,26 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats