IPO US-Finanzinvestor Advent bringt Douglas an die Börse


Der US-Finanzinvestor Advent will sich gerüchteweise seit geraumer Zeit von seiner Mehrheitsbeteiligung an der Parfümeriesparte des Handelskonzerns Douglas trennen. Sowohl ein Verkauf als ein Börsengang im Herbst waren im Spiel. Jetzt wird es ein IPO - wohl weil sich kein geeignter Käufer gefunden hat. Advent hält 80 Prozent an Douglas. Eine Erstnotierung sei für 2015 anvisiert, teilt Douglas am Freitag mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats