Umfrage Chefs wollen mehr Fehler zulassen

von Redaktion LZ
Montag, 18. April 2016
Knapp zwei Drittel der deutschen Manager wollen im Zuge des digitalen Wandels eine Kultur der Fehlertoleranz in ihrem Unternehmen etablieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Management- und HR-Beratung Meta-Beratung.
Die befragten Manager möchten den Umgang mit Risiken auf die digitale Agenda ihres Arbeitgebers setzen und Freiräume schaffen für innovative und kreative Entscheidungen der Mitarbeiter.

Dies sind die Ergebnisse einer Umfrage der Management- und HR-Beratung Meta-Beratung aus dem März. Sie basiert auf der Aussage von 100 Führungskräften in Deutschland.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats