Kampf um jede Umsatzmark


Die Manager in den Top-Etagen des deutschen Lebensmittelhandels rechnen für 2001 weiter mit einem anhaltenden "Preis- und Verdrängungswettbewerb". In einer aktuellen LZ-Befragung äußert sich auch Alfons Frenk, Chef der Edeka Minden-Hannover: "Ich glaube an das Ausscheiden einiger Wettbewerber aus dem Marktgeschehen." Die Antworten im Wortlaut: Dr. Hans-Joachim Körber (Metro) Hermann J. Ruetz (Edeka) Volker Barth (Wal-Mart) Kurt Lindemann (AVA) Alfons Frenk (Edeka) Götz W.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats